GfKM - CMII Europe GmbH phone+49 172 85 86 366

In Kurs CMII-02 wurde der CM-Gesamtprozess aus Sicht des Business Management und vorwiegend aus statischer Sicht betrachtet. In diesem Kurs kommt die Dynamik des Änderungswesens dazu. Dabei werden die Kernelemente und deren Komplexität erörtert.

Im ersten Abschnitt betrachten wir die Komplexität des Änderungswesens und weshalb es das Rückgrat des Anforderungsmanagements ist. Im 2. Abschnitt wird ein in-sich geschlossener Änderungsprozess betrachtet und sechs einseitige Formular zur Steuerung des Workflows. Dabei ist jedes Formular so entworfen, dass es einen bestimmten Teil des Änderungsprozesses abdeckt und steuert. Im dritten Abschnitt betrachten wir komplexe Themen, wie Austauschbarkeitsregeln, Lossteuerung, Rückverfolgbarkeit und Bauzustandsüberwachung sowie die Steuerung der Wirksamkeit von Änderungen (Change Effectivities). Effectivities in Form von Seriennummern als auch Datum werden betrachtet und deren Auswirkungen auf die Rückverfolgbarkeit diskutiert.

Im vierten Abschnitt wird der Zusammenhang zwischen Produkthaftung und Configuration Management betrachtet. Sowohl für physische Items als auch für Dokumente gilt: Tätigkeiten führen und Records folgen. Ohne Records können Tätigkeiten nicht abgeschlossen werden.

 

Komplexität des Änderungsprozesses

  • Der CMII-Ansatz im Änderungswesen
  • Austauschbarkeit und Neuzuweisung
  • Abstimmung und Schlichtung von Änderungen
  • Kulturelle Veränderungen am Arbeitsplatz

Änderungsformulare als Prozesstemplates

  • Steuern von Tätigkeiten durch Formulare
  • Problem Report Formular und ECR Formular
  • ECN Formular und DCR Formular
  • Work Authorization und Waiver Formular

Rückverfolgbarkeit und Effectivities von Änderungen

  • Rückverfolgbarkeit von Änderungen bis zum End-Item
  • Rückverfolgbarkeit von Fertigungslosen und Seriennummern
  • Effectivities, Release und Effective Dates
  • Richtiger und falscher Gebrauch von Effectivities

Haftungsrisiko minimieren und Eigentum schützen

  • CM aus rechtlicher Sicht
  • Vertragsrecht, Schadensersatzrecht und Qui Tam
  • Qualität sicherstellen und Eigentum schützen
  • Rückblick und Zusammenfassung

Deutschsprachige Termine CMII-01 ... -04:

Veranstaltung Veranstaltungsbeginn Veranstaltungsort Anmelden
CMI-01 Onlinekurs Dezember 01.12.2017
CMII-01 DE 19.02.2018 9:00 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-02 DE 21.02.2018 8:30 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-03 DE 19.03.2018 9:00 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-04 DE 21.03.2018 8:30 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-01 DE 17.09.2018 9:00 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-02 DE 19.09.2018 8:30 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-03 DE 22.10.2018 9:00 DORMERO Hotel Stuttgart
CMII-04 DE 24.10.2018 8:30 DORMERO Hotel Stuttgart