GfKM - CMII Europe GmbH phone+49 172 85 86 366

Ein Änderungsprozess kann nicht schnell und effizient sein, wenn die zu ändernden Informationen nicht sauber identifiziert, strukturiert, verlinkt und die Zuständigkeiten klar definiert sind. Im ersten Abschnitt dieses Kurses wird das Thema Identifizierung und Strukturierung mittels physischen Item-Hierarchien und korrekte Verknüpfungen behandelt.

Im zweiten Abschnitt geht es um die Produktentwicklung. Es wird ein Modell bestehend aus 4 Phasen und 9 Schritten vorgestellt. Mit diesem werden die Verwendungs-Requirements und die Designbasis definiert, die Design- und Prozess-Details festgelegt und das erste End-Item gebaut. Im dritten Abschnitt geht es um den Produktionsprozess, Qualitätsstandards und wie man die Kosten für CM berechnet. Es wird ein strategischer Geschäftsplan beschrieben und wie in diesem die Kernprozesse definiert sind. Es wird außerdem behandelt, wie man zu einem konsolidierten Satz von Betriebsstandards kommt und wie man Verfahrensanweisungen erstellt. Am Ende sind die Kursteilnehmer vorbereitet für CMII-03 und -04, dem Änderungsprozess.

 

Identifizierung und Strukturierung

  • Benennung und Benummerung
  • Teilestandards, Verpackungen und Etiketten
  • Physische Item-Hierarchie als Produktstruktur
  • Weitere Aspekte der Produktstrukturierung

Entwicklung von Requirements

  • Das CMII-Entwicklungsmodell
  • Entwicklung von Verwendungs-Requirements
  • Entwicklung von Design-Basis-Requirements
  • Entwicklung von Detail-Requirements

Produktion, Qualität und Umsatzkosten

  • Variantenhandling
  • Projektplanung und Arbeitspakete
  • Qualitätsstandards und Qualitätsauszeichnungen
  • Kosten für CM, Vertrieb und Services

Kernprozesse und Verfahren

  • Strategischer Geschäftsplan
  • Kernprozesse und Betriebsstandards
  • Verfahrensanweisungen
  • Kurszusammenfassung

Deutschsprachige Termine CMII-01 ... -04:

 

CMII Basics Kurse

In dieser Kategorie sind derzeit keine Veranstaltungen registriert